Der monatliche Mitgliedsbeitrag zur younion _ Die Daseinsgewerkschaft beträgt 1 % des Bruttogehalts (ohne Zulagen und Sonderzahlung). Dieser wird üblicherweise im Wege des Gehaltsabzuges durch den Dienstgeber eingehoben.
Das hat für dich den Vorteil, dass der Gewerkschaftsbeitrag automatisch im Zuge der Arbeitnehmerveranlagung berücksichtigt wird und nicht gesondert geltend gemacht werden muss. 
 

Hier findest du das Anmeldeformular zur younion

In Einzelfällen ist es auch möglich den monatlichen Mitgliedsbeitrag zur younion _ Die Daseinsgewerkschaft von 1 % des Bruttogehalts (ohne Zulagen und Sonderzahlung) auch selbst einzuzahlen. 
Dies betrifft vor allem Selbständige und Mitglieder der KMSfB (also des Fachbereiches Kunst, Medien, Sport, freie Berufe). Wenn kein Bruttoeinkommen nachgewiesen werden kann, beträgt der Beitrag € 12,-- pro Monat.

  • Falls du Schüler*in oder Student*in bist, dann beträgt der Mitgliedsbeitrag € 0,70 pro Monat. Dieser ist im Voraus zu bezahlen und beträgt € 8,40 pro Jahr.
  • Falls du Schüler*in und Student*in des Gesundheitsbereiches oder der Pädadogik (Pädagog*innenausbildung) bist, dann bist du während deiner Ausbildung beitragsfrei. Du kannst alle Vorteile der Gewerkschaftsmitgliedschaft genießen ohne dafür einen Beitrag zu bezahlen. Wenn du innerhalb von 9 Monaten nach deiner Ausbildung ein festes Dienstverhältnis im Einflussbereich der younion _ Die Daseinsgewerkschaft eingehst, wird dir deine Ausbildungszeit voll angerechnet und du kannst alle Leistungen der younion ohne Wartezeit von 6 Monaten in Anspruch nehmen.

Die bezahlten Mitgliedsbeiträge an die younion können im Wege der jährlichen Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung geltend gemacht werden. 


Hier findest du das Anmeldeformular für Selbstzahler zur younion

Du bist Mitglied einer anderen östereichischen Fachgewerkschaft, möchtest aber die Leistungen der younion _ die Daseinsgewerkschaft in Anspruch nehmen, dann kannst du bei uns Anschlussmitglied werden. Der Mitgliedsbeitrag beträgt € 10,-- pro Monat. 
Du kannst den von dir bezahlten Mitgliedsbeitrag an die younion dann zusätzlich, im Wege der jährlichen  Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung, geltend machen. 

Im Zuge deiner Anschlußmitgliedschaft kannst du fast alle Vorteile, die ein younion _ Mitglied hat (mit Ausnahme des Rechtsschutzes, der Haftpflichtversicherung und des FKV younion _ Vorarlberg) uneingeschränkt nutzen. Dazu gehören auch die Angebote der younion _ Vorsorge.

Eine Mitgliedschaft zum FKV younion _ Vorarlberg kostet monatlich zusätzlich € 5,-- und ist im Vorhinein zu entrichten.

Die bezahlten Mitgliedsbeiträge an die younion können im Wege der jährlichen Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung geltend gemacht werden. 


Hier findest du das Anmeldeformular für Anschlussmitglieder zur younion